Jetzt mal für 2 Monate

Hi, vielleicht hat es jemand gemerkt, das ich einen Monat ausgelassen habe. Ich bin einfach nicht dazu gekommen. Man braucht immer etwas Zeit und Muse, um sich mit den ganzen mails zu beschäftigen, und die Auswahl der Leute ist wirklich nicht einfach. Diese 2 Monate habe ich wieder viele Zuschriften bekommen. Es macht Spass die emails zu lesen, obwohl viele darin Ihre nicht ganz so rosige Lage beschreiben. Eine Mutter hat mir geschrieben, das sie meine Aktion gut findet, und irgendwann mal ihren kleinen Kindern davon erzählen will. Das hat mich sehr gefreut. Wenn ich ein Beispiel für mache geben könnte wäre das ein toller Nebeneffekt. Wäre es nicht cool wenn man ein bisschen den Biss aus dieser “Geiz ist Geil!” Gesellschaft nehmen könnte? Geiz ist nicht Geil! Das hab ich in den letzten Monaten noch mal richtig gemerkt.
Einige von euch denken noch, das ich mit der Aktion primär helfen will. Nö. Das ist gar nicht mein eigentliches Anliegen. Der Punkt liegt bei mir. Ich wollte und will etwas anders machen. Einfach Geld verschenken. Das damit manchen geholfen wird ist schön. Mir reicht es schon, jemanden eine Freude zu machen. Als Hilfsorganisation bin ich völlig die falsche Adresse, da gibt es andere.
Ich wurde auch gefragt, ob man meine Aktion weiter verbreiten dürfe… Wenn ich das Geld heimlich verschenken wöllte würde ich es nicht im Internet machen. Also das ist kein Problem.

So nun genug Geschwafel (jemand meinte ich solle Autor werden [na ja….]) jetzt wird verschenkt. Diese 2 Monate hat es 11 Leute erwischt:

  • eine Frau möchte das Geld an eine Kollegin weiterschenken, die ein Haus alleine baut

  • ein Junge möchte sich ein Simpsons Comic kaufen ( kawabanga 🙂

  • ein Schachclub Spieler möchte eine neues Brett kaufen um Kindern Schach zu lernen

  • eine auf Probe alleinstehende Mutti möchte mit Ihrer kleinen Tochter ins Schwimmbad

  • eine Mutter von einem kleinen Sohn möchte mal wieder was für sich kaufen

  • eine Familie möchte mit dem Töchterchen in den Zoo

  • ein Pärchen bekommt das 2. Baby und brauch Windeln

  • eine junge Mutter möchte ihrem Freund helfen die Schulden los zu werden

  • eine Frau / Mädchen ? möchte ihrer Mutter ein Geschenk kaufen

  • eine Mutter möchte ihrem Sohn eine Geschenk kaufen, da er ins Krankenhaus kommt

  • eine Studentin möchte mit Ihrer Freundin ein riesiges Eis essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.