Neue Webseite

Ich möchte nur kurz ein Lebenszeichen geben. Ich habe den Provider von meiner Webseite gewechselt und auch gleich das Programm mit dem ich die Seite erstelle. Ich hoffe es funktioniert alles. Ich habe nebenbei immer wieder einige Sachen verschenkt.

Eine Frau hat mir geschrieben, das sie alleinstehend wäre und kaum Geld hat um ihren Kind eine Freude zu machen. Ich habe Ihr dann ein Kinderfahrrad gekauft. Kurze Zeit darauf erhielt ich von einer Bekannten dieser Frau eine email, in der sie mir schilderte, das die Beschenkte ja gar nicht alleinstehend wäre und sie mir Märchen erzählt hätte. Was soll ich dazu sagen? Steht ja schon auf der ersten Seite, das Ihr mir keine Märchen erzählen braucht, da ich ohne Bedingung verschenke. Soll ich der Frau nun böse sein? Nein ich bin es nicht. Ich denke das Kind, was es ja wohl gibt, hat sich über das Fahrrad gefreut und darum geht es doch. Ob Sie mir die Wahrheit gesagt hat oder nicht ist irrelevant für mich. Ich verschenke ohne Bedingung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.